Wie bereits die Grünen und der Bürgerverein Grönland hat sich auch der NABU Krefeld/Viersen kritisch mit dem Änderungen des Regionalplans Düsseldorf auseinandergesetzt. Und auch hier ist die Conclusio eindeutig: „Angesichts der sich verschärfenden Umwelt- und Klimakrise, auch verursacht durch den enormen Flächenverbrauch in den letzten Jahrzehnten für Wohnen, Gewerbe und Straßen, lehnen wir den mit Ihren Wohnbauplanungen verbundenen zusätzlichen Flächenverbrauch strikt ab.“ Zum vollständigen Text geht es hier. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s